Archiv

hey ho, da bin ich ma wieder XDDD

hehehe, soooo is ja nu schon etwas her seit dem letzten eintrag und ich melde mich mal wieder zu wort ^^ über alles was grad so los is bei mir

tjoah.... zur zeit.... prüfungsstress (weiß jemand endlich mal 'nen rat was dagegen helfen könnte????)
montag die erste prüfung (rechnungswesen, bwl, philo, sozi, englisch) und am mittwoch dann die zweite (bürowirtschaft, iv)

fragt bloß nich was ich für eine angst hab... so brutal... aber was will man machen?? -.-

dann bin ich vor kurzem umgezogen, nach rostock. mit meiner mum weils zu hause einfach nich mehr ging... d.h. für mich blöderweise halb 6 aufstehn, mit straßenbahn zum bahnhof, dann mit zug lostuckern und mit bus zur berufsschule.... nich grad angenehm für einen langschläfer und morgenmuffel wie mich verständlich oder??? *hehehe* XD

aber das hab ich ja bald geschafft. mitte juli ungefähr glaub ich, is alles durch... und denn erst mal.... joah.... weiß ich selbst noch net...

aber ich lass mich halt überraschen was so noch kommt.

dann is ja mal wieder so viel trubel wegen dsds, gntm und was weiß ich noch alles. ohh gott, hört mir bloß damit auf, es nervt ohne ende....

bin halt eindeutig METAL *muahahaha*

dann hatte ich vor kurzem klassenfahrt nach italien... also erstma fährt man da ja ewig.... scheiß bus... und denn kommen wir da an, gucken uns die zimmer an und bleiben erst ma, total baff und geschockt, stehn... mal schauen ob mir jemand das video vom zimmer schicken kann.
3*-hotal *paaah das ich nich lache* DAS WAR JUGENDHERBERGE!!! jedenfalls die zimmer der mädels. warum zur hölle hatten die jungs so schöne zimmer?? eins sogar mit whirlpool. und in den "mädels-zimmern" joah.... pinkeln, zähne putzen und duschen gleichzeitig?? null problem. man kann sich also vorstellen, es war SEHR klein, regelrecht winzig. alles im zimmer total staubig, da hat man wohl wochenlang net mehr geputzt.... aus'm fenster: ein blick aufs nachbarhotel, mit rissiger wand. PERFEKT *ironie lässt grüßen*

dann, als nächstes mal zum essen:
ich will mich ja net beschweren... aber das war kein essen, sondern ein zustand ohnegleichen!!! die kellner konnten weder deutsch noch englisch, es gab jeden abend nudeln mit tomatensoße, in denen solche abfallreste wie hühnerleber usw rumschwammen... dann gabs meistens hinterher irgendwas anderes noch. ersten abend: pommes mit schnitzel. das schnitzel.... undefinierbares fleisch bzw die farbe war net mal so recht zu erklären, da war irgendwas grünes dabei... -.-

ich hatte ja vorher schon gesagt ich ess kein fleisch, wegen vegetarier und so...
da meinten die, mir einen salat vorzusetzen ("SALAT" ICH NENN DAS KANINCHENFUTTER!!!) also, außer paar total nassen, weil frisch gewaschen, salatblättern war da nix.... kein dressing, kein anderes gemüse, nix....
aber gut, ich wollt mich net beschweren, und hab mir mit öl salz und pfeffer selbst was zusammengewürfelt....

also, in dieses hotel geh ich nie wieder.... lieber gar nich auf klassenfahrt....
da war der strand wenigstens eine kleine entschädigung. sehr schön, und herrlich warmes wasser, nur hal ganz schön salzig... schlimmer als ich es gewohnt bin. aber na gut, war auszuhalten. ^^

was gibt's sonst noch zu berichten??? hmmm.... weiß ja net ob es jemanden interessiert, ABER, ich bin jetzt fast 7 monate mit meinem schatz zusammen )) und super-happy, es könnte echt nich besser sein :D

wenns überhaupt noch möglich is liebe ich ihn sogar noch mehr als am ersten tag und ich bin so froh ihn zu haben.... wahnsinn ^^

und zum abschluss: noch ein paar videos zu liedern die ich super find

17.5.09 16:11, kommentieren